Datenschutzbestimmungen

  1. INFORMATION FÜR DEN NUTZER  

WIND AND WINGS SUN TRIP S.L., auch bekannt unter iJump, ist  verantwortlich für die Behandlung Ihrer Daten und informiert Sie darüber,  dass gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April (RGPD) und  gemäß dem Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz  personenbezogener Daten und die Gewährleistung der digitalen Rechte  (LOPDGDD), wir Ihre Daten nach den hier beschriebenen  Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden. 

In diesen Datenschutzbestimmungen beschreiben wir, wie wir Ihre  persönlichen Daten sammeln und warum wir sie sammeln, was wir damit  machen, mit wem wir sie teilen, wie wir sie schützen und welche  Möglichkeiten Sie hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten  haben. 

Diese Datenschutzbestimmungen betreffen die Verarbeitung Ihrer  personenbezogenen Daten, welche vom Unternehmen gesammelt  werden, um seine Dienstleistungen bereitzustellen. Wenn Sie diese  Datenschutzbestimmungen akzeptieren, stimmen Sie zu, dass wir Ihre  personenbezogenen Daten nach den hier definierten  

Datenschutzbestimmungen behandeln. 

  1. KONTAKT  

Name der Firma: WIND AND WINGS SUN TRIP S.L. 

Geschäftsname: iJump 

CIF: B01797828 

Addresse: El Berriel Aerodrome GC-500 km 7,7 S/N, 35107 San  Bartolomé de Tirajana, Las Palmas  

E-mail: info@ijump.es 3. KEY PRINCIPLES  

  1. GRUNDPRINZIPIEN  

Wir haben uns stets verpflichtet, unsere Dienstleistungen auf höchstem  Qualitätsniveau anzubieten, einschließlich der sicheren und transparenten  Behandlung Ihrer Daten. Unsere Prinzipien sind: 

  • Rechtmäßigkeit: Wir sammeln Ihre personenbezogenen Daten nur für bestimmte, eindeutige und legitime Zwecke.
  • Datenminimierung: Wir beschränken das Sammeln von personenbezogenen Daten ausschließlich auf die Relevanz und Notwendigkeit der Zwecke, für die sie gesammelt werden. 
  • Einschränkung der Datensammlung: Wir sammeln Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich gemäß den angegebenen Zwecken und nur mit Ihrer Zustimmung. 
  • Genauigkeit: Wir behandeln Ihre persönlichen Daten mit Genauigkeit. 
  • Datenschutz: Wir verwenden geeignete technische und organisatorische, zu den Risiken proportionale Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten nicht beschädigt werden, wie z. B.  unbefugte/r Offenlegung oder Zugriff, versehentliche oder illegale  Vernichtung oder versehentliche/r Abänderung oder Verlust und  jede andere Form der illegalen Behandlung. 
  • Zugang und Berichtigung: Wir haben die Mittel, auf Ihre Daten zuzugreifen oder sie zu korrigieren, wenn Sie dies für angemessen halten. 
  • Bewahrung: Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten rechtlich und angemessen auf und nur so lange, wie dies für die Zwecke erforderlich ist, für die sie erhoben wurden. 
  • Internationaler Transfer: Wenn Ihre Daten außerhalb der EU / des EWR übertragen werden, werden sie angemessen geschützt. 
  • Dritte: Der Zugriff auf und die Weitergabe personenbezogene/r Daten an Dritte erfolgt gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften sowie den entsprechenden vertraglichen  

Gewährleistungen. 

  • Direktmarketing and Cookies: Wir halten uns an die geltenden Gesetze in Bezug auf Werbung und Cookies.

Datenschutzbestimmungen  

Letzte Aktualisierung: Juli 2020.  

  1. ERFASSUNG UND VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN 

Folgende Datentypen können angefordert und verarbeitet werden: • personenbezogene Daten. 

Wir erfassen auch automatisch Daten über Ihren Besuch auf unserer  Website, wie in der Cookie-Richtlinie beschrieben ist. 

Wann immer wir Ihre persönlichen Daten anfordern, werden wir Sie klar  darüber informieren, welche persönlichen Daten wir zu welchem Zweck  sammeln. Im Allgemeinen erfassen und verarbeiten wir Ihre  personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken: 

  • Bereitstellung von Informationen, Dienstleistungen, Produkten, relevanten Informationen und Nachrichten in der Branche.  
  • Kommunikation und Versenden von Mitteilungen.  
  1. Rechtmäßigkeit

In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen  können Ihre personenbezogenen Daten unter folgenden Voraussetzungen  verarbeitet werden: 

  • Sie haben uns Ihre Zustimmung zur Behandlung Ihrer Daten gegeben. Natürlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.  
  • Ihre Daten werden gemäß gesetzlicher Vorschriften behandelt. 
  • Es gibt ein legitimes Interesse Ihrer Datenverarbeitung, welches nicht durch Ihre Datenschutzrechte entkräftet wird, wie das Versenden von kommerziellen Informationen, entweder durch das  Abonnieren unseres Newsletters oder als Kunde. 
  • Ihre Datenbehandlung ist für die Bereitstellung einer unserer Dienstleistungen durch ein Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns erforderlich.
  1. VERKEHR VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die Daten können für die Bereitstellung der verschiedenen  Dienstleistungen an zusammengehörige Unternehmen von WIND AND  WINGS SUN TRIP S.L. kommuniziert werden. Das Unternehmen wird  keine Abtretung vornehmen, es sei denn, dies ist gesetzlich  vorgeschrieben. 

  1. IHRE RECHTE

Sie können uns jederzeit in Bezug auf die Erfassung und Verarbeitung  Ihrer persönlichen Daten kontaktieren, wenn: 

  • Sie Zugang auf Ihre persönlichen Daten und andere, in Artikel 15.1 der RGPD angegebenen Informationen haben möchten. 
  • Sie gemäß Artikel 16 der RGPD fehlerhafte oder unvollständige Daten korrigieren möchten.  
  • Sie gemäß Artikel 17 der RGPD Ihre Daten löschen möchten. 
  • Sie gemäß Artikel 18 der RGPD die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken möchten. 
  • Sie gemäß Artikel 20 der RGPD die Portabilität Ihrer Daten anfragen möchten. 
  • Sie gemäß Artikel 21 der RGPD der Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen möchten.  

Wenn Sie Ihre Einwilligung für einen bestimmten Zweck Ihrer  Datenverarbeitung erteilt haben, haben Sie das Recht, die erteilte  Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der  Datenverarbeitung, basierend auf der Einwilligung vor ihrem Widerruf zu  beeinträchtigen. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie eine  begründete und akkreditierte Mitteilung an info@ijump.es senden. 

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen  Behörde (www.aepd.es) einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass  die Verarbeitung Ihrer Daten nicht den geltenden Vorschriften entspricht. 

  1. RECHTSINFORMATION 

Die Voraussetzungen dieser Datenschutzbestimmungen ersetzen keine  anderen bestehenden Voraussetzungen des in jedem Fall geltenden Datenschutzgesetzes, sondern ergänzen diese nur.  

Diese Datenschutzbestimmungen unterliegen einer regelmäßigen  Überprüfung und kann vom Unternehmen jederzeit geändert werden.