+34 928 157 000 / info@ijump.es

Was sind die einzelnen Teile eines Fallschirms?

Fallschirmspringen ist ein unvergessliches Erlebnis, das deinen Adrenalinspiegel in die Höhe treibt und dir einen spektakulären Moment beschert. Viele verschiedene Elemente kommen zusammen, um dieses unglaubliche Erlebnis möglich zu machen, wie z.B. die Teile eines Fallschirms.

Wir von iJump haben diesen Beitrag mit Informationen über die verschiedenen Teile eines Fallschirms und deren Funktionsweise vorbereitet, um dir die Möglichkeit zu geben mehr über diesen Sport zu erfahren, damit du eines der spaßigsten Erlebnisse der Welt in vollen Zügen genießen kannst.

Interessiert es dich wie Fallschirme funktionieren und willst du die Elemente kennenlernen, die es dir ermöglichen, sicher aus einem Flugzeug zu springen? Dann lies weiter!

Die einzelnen Teile des Fallschirms

Hast du schon einmal über die verschiedenen Elemente nachgedacht, die es Fallschirmspringern ermöglicht, in luftigen Höhen aus einem Flugzeug zu springen und mit rasender Geschwindigkeit in völliger Sicherheit durch den Himmel zu fliegen? Im Folgenden erklären wir sie dir!

Auf den ersten Blick mag ein Fallschirm als einfach erscheinen, doch die Funktionsweise eines Fallschirmes besteht aus vielen einzelnen Teilen, die miteinander agieren.

Unabhängig von der Art des Fallschirms, den wir verwenden, gibt es einige gemeinsame Elemente, die für einen angenehmen und sicheren Sprung unerlässlich sind.

Kappe / Hauptschirm

Dies ist der Teil, der im Volksmund als “Fallschirm” bezeichnet wird, da er das “Hauptelement” ist, d.h. das Nylonmaterial, das die Fallgeschwindigkeit verlangsamt.

Die Kappe ist für den Luftwiderstand zuständig. Es ist sehr wichtig, dass sie aus robusten und starken Materialien besteht, die dem Luftdruck problemlos standhalten. Je nach Art des Sprunges, dem Gewicht der Person, die springen soll, usw. kann die Größe der Kappe variieren.

Slider

Dieses Element dient dazu, dass die Öffnung des Fallschirms symmetrisch und nach und nach erfolgt, mit dem Ziel, dass sich die Kappe sanft und kontrolliert öffnet und plötzliche Rucke oder unausgewogene Bewegungen vermieden werden.

Es ist ein kleines Rechteck, meist aus Nylon, das sich bei geöffneter Kappe über dem Kopf befindet. Es hat vier Löcher, durch welche alle Leinen verlaufen.

Stabilisatoren

Diese Elemente dienen zur Stabilisierung des Fallschirms während des Fluges. Sie dienen der Unterstützung die Flugbahn auszurichten, um die Fluglinie kontrolliert beibehalten zu können.

Hilfsschirm, Reißleine, Griff

Dies ist das Element, an dem der Fallschirmspringer ziehen muss, um den Hauptfallschirm zu öffnen. Er befindet sich in der Regel in Hüfthöhe für einen schnellen und einfachen Zugriff.

Reserve-Fallschirm

Zu jeder Fallschirmausrüstung gehört ein zweiter Reserveschirm, der im seltenem Notfall  verwendet wird, sollte sich der Hauptfallschirm nicht zufriedenstellend öffnen. Der Reserveschirm hat seinen eigenen Griff, der gezogen wird, um seine Öffnung zu aktivieren. Eine zusätzliche Schnur ist mit einem der Tragegurte der Hauptkappe verbunden, um die Aktivierung des Reserveschirms einzuleiten, falls die Hauptkappe abgetrennt wird.

Gurtzeug

Dies ist das Element, aus Riemen und Gurten bestehend, mit denen die gesamte Ausrüstung am Körper befestigt werden kann. Außerdem sorgt es dafür, dass das Körpergewicht gleichmäßig verteilt ist, um einer symmetrischen Schirmöffnung beizuhelfen sowie unbequeme Positionen beim Sprung zu vermeiden.

Diese Gurte werden normalerweise zwischen Brust, Schultern und Beinen platziert und sind Teil des Containers.

Container

So wird der Rucksack genannt, in dem die gesamte Ausrüstung verpackt ist und der mit dem Gurtzeug am Körper des Fallschirmspringers befestigt wird.

Die Kappe, der Hilfsschirm, der Reserveschirm und die Leinen werden im Inneren verstaut.

RSL oder Reserve Release System

Dies ist ein Kabel, welches die Tragegurte der Hauptkappe mit der Schnur verbindet, die den Reserveschirm aktiviert. Somit wird die Öffnung des Reserveschirms automatisch aktiviert, sobald der Hauptfallschirm vom Container getrennt wird.

Die Steuerschlaufen

Diese Elemente ermöglichen es, den geöffneten Fallschirm zu manövrieren. Somit kann man die Flugrichtung bestimmen, den Abstiegswinkel ändern sowie weiche und kontrollierte Landungen ausführen.

Höhenmesser

Der Höhenmesser ist ein barometrisches Gerät, mit dem wir jederzeit wissen können, wie hoch wir uns in Bezug auf den Boden befinden. Mit dieser Information können wir einerseits berechnen, wie viel Zeit wir noch haben, bevor wir den Boden erreichen und andererseits den Moment, in dem wir den Fallschirm öffnen wollen.

Dreiring-System

Drei Metallringe werden verwendet, um die Hauptkappe mit dem Rest der Ausrüstung zu verbinden. Dieses System wurde entwickelt, um den Druck/ die Kraft zu minimieren, die erforderlich ist, um die Hauptkappe bei Bedarf abzutrennen.

Hakenmesser

Ein Hakenmesser ist die Klinge, mit der die Leinen oder das Gutzeug bei Bedarf geschnitten werden können. Es wird normalerweise an einem für den Fallschirmspringer leicht zugänglichen Ort aufbewahrt.

Erlebe eine unglaubliche Erfahrung mit iJump

Wir hoffen, wir konnten dich mit diesem Beitrag über einige der wichtigsten Teile eines Fallschirms begeistern.

Als Fallschirmsprung-Experten von iJump, empfehlen wir dir, dieses einzigartige Abenteuer zu erleben, während du die beste Aussicht auf Gran Canaria genießt. Wage den Sprung mit uns – es wird ein himmlischer Spaß!

Unser iJump Team besteht aus den besten Profis und wir bieten dir verschiedene Optionen, damit du dein Erlebnis so gestalten kannst, wie du es wünschst: mit Freunden oder als Paar,  als originelles Geschenk, ein Heiratsantrag mit Stil, Junggesellen-/Junggesellinnenabschiede, Tandemsprung, Geburtstagssprung

Darüber hinaus haben wir einen hervorragenden Service, der es dir ermöglicht, all deine Erinnerungen in Form von qualitativ hochwertigen Fotos und Videos mit nach Hause zu nehmen. Somit kannst du dieses unvergessliche Erlebnis mit deinen Freunden und deiner Familie teilen.

Wenn du Fragen hast, kannst du uns jederzeit kontaktieren – wir helfen dir gerne weiter. Wollen wir loslegen?

TAMBIÉN TE PUEDE INTERESAR

Schreibe einen Kommentar