+34 928 157 000 / info@ijump.es

Wo ist es am Besten auf Gran Canaria?

Verbringst du ein paar Tage, einen Urlaub oder eine Saison auf den Kanarischen Inseln?  Super Plan – hier gibt es viele wunderbare Orte zu genießen. Kennst du schon die besten Gegenden für einen Aufenthalt auf Gran Canaria?

Wir von iJump haben diesen Beitrag mit einigen Ideen für dich vorbereitet, damit du deine nächste Reise nach Gran Canaria gut planen kannst, um die besten Gegenden und Aktivitäten zu genießen – wie z. B. einen Fallschirmsprung😉 wobei du die tollste Aussicht auf die Insel vom Himmel aus hast.

Gran Canaria ist ein hervorragendes Reiseziel, sei es wegen der lebhaften Strandatmosphäre, der spektakulären Dünen, der Vegetation oder der tropischen Landschaften. Diese Insel zeichnet sich auch durch den Charme ihrer kleinen Küstendörfer aus, die jedem, der sich für einen Aufenthalt auf Gran Canaria entscheidet, einen außergewöhnlichen Zufluchtsort bieten. Lasse dich von der Vielfalt der Insel überraschen!

Wir empfehlen dir auch einen Blick in unseren iJump Blog zu werfen, in dem wir regelmäßig neue Artikel mit interessanten Informationen über die Inseln veröffentlichen. Reinschauen lohnt sich 🙂

Willst du wissen, wo auf Gran Canaria es am besten ist, um deinen nächsten Urlaub auf dieser paradiesischen Insel in vollen Zügen zu genießen? Ließ weiter und du erhältst alle Tipps!

Beste Gegenden und Orte auf Gran Canaria

Gran Canaria ist ein tolles Reiseziel, ganz gleich, zu welcher Jahreszeit du dort Urlaub machen möchtest. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 22 Grad, so dass es zu jeder Zeit sehr angenehm ist, diese wunderbare Insel zu besuchen.

Mit einer großen Vielfalt an Dienstleistungen und Aktivitäten ist dieses Urlaubsziel kaum zu übertreffen: eine ausgezeichnete Hotelauswahl, ein vielfältiges Nachtleben, Terrassen, Bars, Clubs … und vieles mehr!  Das kulturelle Angebot – Kino, Theater, Musik- und Tanzfestivals – ist sehr unterhaltsam, umso mehr, wenn du die Insel während des Karnevals besuchst!

Doch was sind die schönsten Orte und Gegenden zum Bleiben auf Gran Canaria? Hier findest du einige Empfehlungen und Tipps, die dir helfen, das Beste aus deinem Insel-Besuch zu machen.

Maspalomas

Im Süden der Insel, in der Region San Bartolomé de Tirajana, finden wir einen der Hauptorte für Touristen. Das kulturelle Angebot sowie die Hotels machen diese Gegend besonders attraktiv. Hier befinden sich einige der bedeutendsten und bekanntesten Hotels auf Gran Canaria.

Der Ort liegt sehr günstig an der Autobahn GC-1 und ist ungefähr 20 Minuten vom Flughafen und nur 35 Minuten von Las Palmas entfernt.

Warum ist Maspalomas der ideale Aufenthaltsort auf Gran Canaria? Die Antwort ist simpel: In dieser Gegend befinden sich viele der attraktivsten Merkmale der Insel, wie zum Beispiel die traumhaften Strände (lass dir nicht den Strand ‘Playa del Inglés’ entgehen!) mit kristallklarem Meer, das sich perfekt für Wassersport eignet, sowie feinem, goldenem Sand, auf dem man den ganzen Vormittag in der Sonne liegen kann. 

Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Naturparks der Dünen von Maspalomas, ein beeindruckendes natürliches Ökosystem, das man auf jeden Fall gesehen haben sollte. Nimm deine Kamera mit, um tolle Bilder zum Angeben von diesem beeindruckendem Naturspektakel zu machen.

Meloneras

Hier herrscht eine völlig andere Atmosphäre. In der Nähe von Maspalomas befindet sich die Gegend von Meloneras, ein moderneres und eleganteres Umfeld. Mit seinen Designerläden und Luxusrestaurants ist dies der Ort, um die Insel aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und zu erleben.

Das Nachtleben hier kommt nicht zu kurz, doch ist es eher auf Entertainment, Casinospiele und einen Drink auf einer eleganten Terrasse mit Blick aufs Meer ausgerichtet. Darüber hinaus ist das kulinarische Angebot in Meloneras erstklassig, mit einer lokalen und internationalen Vielfalt, die diese Gegend zu einem der besten Aufenthaltsorte auf Gran Canaria macht.

Puerto Rico

An der Küste von Mogán befindet sich Puerto Rico, ein hervorragendes touristisches Strandgebiet, das seinen Ruhm der Tatsache verdankt, dass hier der erste künstliche Strand der Insel angelegt wurde. Eine Besonderheit von Puerto Rico ist das Klima: Die Winde sind mild und wunderbar angenehm, was es zum idealen Ort für einen Familienurlaub und ein paar entspannte Tage in der Sonne macht.

Wenn du nach einem wahren Paradies mit wunderschönen und kinderfreundlichen Stränden suchst, vorzugsweise in einer Gegend mit einer ganzjährig konstanten Temperatur und Luftfeuchtigkeit, dann ist Puerto Rico der richtige Ort für dich, um eine tolle Zeit auf der Insel Gran Canaria zu verbringen.

Puerto de Mogán

Wenn du mehr Lust auf einen Aufenthalt in einer trendigeren Gegend hast, empfehlen wir dir Puerto de Mogán, eine pittoreske Küstenstadt mit hübschen Gassen und kleinen Kanälen, die ihr den Beinamen „Klein-Venedig“ eingebracht haben.

sitios-donde-alojarse-en-gran-canaria

Die Atmosphäre hier ist sehr friedlich und einladend. Wenn du eher zu einem entspannteren und ruhigeren Insel-Erlebnis tendierst und einfach das Meer, die Sonne, schicke Terrassen, lokale Köstlichkeiten und leichte Strandsportarten genießen möchtest, bist du in Puerto de Mogán richtig.

Agaete

Wenn man eines über Agaete sagen kann, dann dass es ein charmantes Fischerdorf ist. Die Hauptattraktion der Stadt ist ihre Architektur, denn sie besitzt eine der interessantesten Altstädte Gran Canarias. Die weiß getünchten Häuser an den Hängen der Schluchten und die Gebäude mit den blumengeschmückten Innenhöfen sind ein absolutes Vergnügen, um sich dort aufzuhalten und den Urlaub zu genießen, während man sich von der Geschichte faszinieren lässt.

Obwohl es sich nicht gerade um eine große Stadt handelt, ist ihr Strandangebot eines der vielfältigsten. Hier gibt es schöne Plätze für jeden Geschmack, wie den Strand Las Nieves, nahe des alten Piers und den Strand Guayedra, der in der Nähe der Schlucht liegt, nach welcher er benannt ist.

Darüber hinaus finden wir in Agaete einige emblematische Ecken der Insel, wie den Naturpark Tamadaba mit dem größten Pinienwald Gran Canarias.  Diese Gegend ist wirklich einen Besuch wert, da es hier viel zu entdecken und zu erleben gibt.

St. Augustin

Wir könnten unsere Liste mit Empfehlungen nicht beenden, ohne dieses wunderbare touristische Zentrum zu erwähnen. In dieser ruhigen Gegend erwartet uns eine große Auswahl an Hotels, ideal für einen Urlaub mit dem Partner oder der Familie.

Die Strände sind aus dunklem Sand und obwohl es sich um ein bekanntes Gebiet handelt, ist es nicht überfüllt, so dass man hier einen vollkommen entspannten Strandtag genießen kann.

Komm nach Gran Canaria und begib dich auf ein Abenteuer mit iJump

Wir hoffen, dass dir dieser Beitrag mit Ideen zu Aufenthaltsorten auf Gran Canaria gefallen hat und du ihn nützlich für die Planung deiner nächsten Reise fandest.

Du weißt ja, wenn du in deinem Urlaub etwas mehr Spaß und Adrenalin haben willst, kannst du mit uns einen Tandem-Fallschirmsprung machen. Bewundere die Insel aus der privilegierten Vogelperspektive und erlebe eine unglaubliche, einzigartige Erfahrung mit iJump

Du kannst auch einen besonderen Anlass mit uns feiern, wie z. B. GeburtstageJunggesellen- oder Junggesellinnenabschiede und Heiratsanträge oder überrasche deine Liebsten mit einem originellen Geschenk!

Hochintensive Empfindungen warten auf dich in Gran Canaria mit iJump, wir freuen uns auf dich!

TAMBIÉN TE PUEDE INTERESAR

Schreibe einen Kommentar