+34 928 157 000 / info@ijump.es

RECHTLICHE WARNUNG

 

Vielen Dank, dass Sie sich für einen Besuch bei uns entschieden haben. Wir möchten, dass Sie auf unserer Website die bestmögliche Erfahrung machen.

Um auf unsere Dienste zuzugreifen, erklären Sie, dass Sie volljährig sind und über eine ausreichende Geschäftsfähigkeit verfügen, um unsere Dienste in Übereinstimmung mit Ihrem nationalen Recht zu nutzen.

Der Zugriff auf die Website und die Nutzung ihrer Dienste setzt die ausdrückliche und uneingeschränkte Zustimmung zu den vorliegenden allgemeinen Bedingungen voraus, einschließlich der besonderen Bedingungen für bestimmte Werbeaktionen sowie der Datenschutz- und Cookie-Richtlinien im Zusammenhang mit den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten. Wir empfehlen Ihnen, diese sorgfältig zu lesen, damit Sie wissen, welche Art von Daten über unsere Website gesammelt werden, zu welchen Zwecken und welche Rechte Sie in Bezug auf diese Daten haben.

  1. Rechtliche Informationen.

IJUMP GRAN CANARIA ist der Handelsname. Der Firmenname lautet IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U..

In Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel lauten die Identifikationsdaten der Eigentümerin des Webportals:

IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U.

CARRETERA GC-500 KM 7,7 S/N,

35107 San Bartolomé de Tirajana

Las Palmas

iJump Gran Canaria, S.L.U.,  CIF B56322555. Inscrita en Reg. Mercantil de Las Palmas. Tomo 2330 Libro 0 Folio 1 Seccion 8 Hoja GC-61601 Inscrip. 1 C/ Emilio Castelar, 4 Y 6, 2 Planta. – 35007 Las Palmas de Gran Canaria.                                                

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns telefonisch unter 928 157 000 oder per E-Mail unter accounts@iJump.es erreichen.

Der Zugriff auf die Website setzt die ausdrückliche Zustimmung der Benutzer*innen zu den vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen voraus, die von der Eigentümerin jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ganz oder teilweise geändert oder durch andere ersetzt werden können. Wir empfehlen Ihnen, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit aufzurufen, um sich über eventuelle Änderungen zu informieren, die in demselben Abschnitt veröffentlicht werden.

  1. Allgemeine Bedingungen für die Nutzung.

Die folgenden Allgemeinen Bedingungen regeln die Nutzung und den Zugang zum Webportal, deren Zweck es ist, Richtlinien für die ordnungsgemäße Nutzung und das Verhalten desselben aufzustellen. IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U., stellt den Benutzer*innen Informationen über die Nutzung, die Dienstleistungen und die Inhalte der Website zur Verfügung. Über sie haben die Benutzer*innen Zugang zu Informationen über spezifische Produkte und Dienstleistungen, Tools und Anwendungen.

Die Daten und Informationen über Produkte oder Dienstleistungen, Preise und Eigenschaften oder andere relevante Daten, die über die Website angeboten werden, werden von Lieferanten und Drittunternehmen erstellt, bereitgestellt und aktualisiert. IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. ist in keinem Fall für diese Daten und Informationen verantwortlich und übernimmt diesbezüglich keine Verpflichtung.

Die Benutzer*innen verpflichten sich, die zugänglichen Inhalte, Dienste, Anwendungen und Tools in angemessener Weise zu nutzen, vorbehaltlich des Gesetzes und der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie gegebenenfalls der besonderen Bedingungen, die für den Zugang zu bestimmten Diensten und Anwendungen festgelegt werden können, und dabei stets die anderen Benutzer*innen zu respektieren.

Bei vollständiger und/oder teilweiser Nichteinhaltung der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen durch die Benutzer*innen behält sich IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. das Recht vor, den Zugang zur Website ohne vorherige Benachrichtigung der Benutzer*innen zu sperren.

  1. Allgemeine Pflichten der Benutzer*innen.

Mit der Annahme dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen erklären sich die Benutzer*innen ausdrücklich damit einverstanden:

– keine Handlungen vorzunehmen, die darauf abzielen, die Funktionalitäten, Tools, Inhalte und/oder die Infrastruktur der Website zu beinträchtigen, zu blockieren, zu beschädigen, unbrauchbar zu machen, vorübergehend oder dauerhaft zu überlasten, um so ihre normale Nutzung zu verhindern.

– die Vertraulichkeit der mit ihrem Benutzernamen verbundenen Zugangscodes zu wahren und aufrechtzuerhalten und für die Verwendung dieser persönlichen und nicht übertragbaren Zugangscodes durch Dritte verantwortlich zu sein.

– Keine verleumderischen oder beleidigenden Inhalte einzuführen oder zu verbreiten, weder über andere Benutzer*innen noch über Drittfirmen außerhalb von IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U..

– Keines der Materialien und Informationen, die in dieser Website enthalten sind, für unerlaubte und/oder in den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen ausdrücklich verbotene Zwecke zu verwenden, sowie für die besonderen Bedingungen, die gegebenenfalls für bestimmte Anwendungen und/oder Dienstprogramme festgelegt wurden und die den Rechten und Interessen von IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U., seinen Benutzer*innen und/oder Dritten zuwiderlaufen.

– Weder Produkte und Dienstleistungen anzubieten oder zu vertreiben, noch Werbung oder unaufgeforderte kommerzielle Mitteilungen an andere Benutzer*innen und Besucher*innen von IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. zu machen.

Die Benutzer*innen haften für alle Schäden jeglicher Art, die IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. oder Dritten durch die Nichteinhaltung einer der Verpflichtungen, denen sie aufgrund der vorliegenden “Allgemeinen Nutzungsbedingungen” oder des Gesetzes in Bezug auf den Zugang und/oder die Nutzung der Seite unterlegen, entstehen können.

  1. Geistiges und gewerbliches Eigentum.

Die Website, die darin enthaltenen Seiten und die darin enthaltenen Informationen oder Elemente (u.a. Texte, Dokumente, Fotos, Zeichnungen, grafische Darstellungen, die sich im Besitz von Dritten befinden, die der Eigentümerin die Erlaubnis erteilen, sie zu verwenden) sowie Logos, Marken, Handelsnamen oder andere Erkennungszeichen sind durch geistige und/oder gewerbliche Eigentumsrechte geschützt, deren Eigentümerin IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. ist oder die Erlaubnis zu ihrer Verwendung und öffentlichen Bekanntmachung von den rechtmäßigen Eigentümer*innen derselben besitzt.

Die Benutzer*innen verpflichten sich, die Inhalte sorgfältig und korrekt zu nutzen, in Übereinstimmung mit dem Gesetz, der Moral und der öffentlichen Ordnung. IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. gestattet den Benutzer*innen, die auf dieser Website enthaltenen Informationen einzusehen sowie private Vervielfältigungen vorzunehmen (einfaches Herunterladen und Speichern in ihren Computersystemen), sofern die Elemente ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind. Dies impliziert in keinem Fall eine Genehmigung oder Lizenz für die Eigentumsrechte von IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. oder der rechtmäßigen Eigentümer*innen derselben.

Die Benutzer*innen sind nicht berechtigt, die auf dieser Website enthaltenen Informationen in irgendeiner Form und zu irgendeinem Zweck zu verbreiten, zu verändern, zu übertragen oder öffentlich wiederzugeben.

  1. Links.

Verbindungen und Links zu Websites oder Seiten von Dritten wurden ausschließlich als Hilfsmittel für die Benutzer*innen eingerichtet. IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. ist in keiner Weise für sie oder ihren Inhalt verantwortlich.

IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. übernimmt keine Verantwortung für die Existenz von Links zwischen den Inhalten dieser Website und Inhalten, die sich außerhalb der Website befinden, oder für andere Erwähnungen von externen Inhalten auf dieser Website. Solche Links oder Erwähnungen haben einen ausschließlich informativen Zweck und implizieren in keinem Fall die Unterstützung, Genehmigung, Kommerzialisierung oder Beziehung zwischen IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. und den Personen oder Einrichtungen, die diese Inhalte verfassen und/oder verwalten, oder den Eigentümer*innen der Websites, auf denen sie sich befinden.

Links auf die Website bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung durch die Betreiber*innen des Portals.

  1. Verantwortung.

IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. garantiert weder den kontinuierlichen Zugang, noch die korrekte Darstellung, das Herunterladen oder die Nutzung der auf den Seiten des Portals enthaltenen Elemente und Informationen, die durch Faktoren oder Umstände, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen, oder durch das Vorhandensein von Computerviren im Internet behindert, erschwert oder unterbrochen werden können.

IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, Verluste, Ansprüche oder Kosten, die durch:

(i) Störungen, Unterbrechungen, Ausfälle, Auslassungen, Verzögerungen, Blockaden oder Unterbrechungen, die durch Fehler in den Telekommunikationsleitungen und -netzen oder durch andere Ursachen außerhalb der Kontrolle von IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. verursacht werden.

(ii) unrechtmäßige Eingriffe durch die Verwendung von Schadsoftware jeglicher Art und durch jegliche Kommunikationsmittel wie Computerviren oder andere Mittel;

(iii) Unsachgemäße oder unangemessene Nutzung der Website von IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U..

(iv) Sicherheits- oder Browsingfehler, die durch eine Fehlfunktion des Browsers oder durch die Verwendung nicht aktualisierter Versionen verursacht werden.

IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. ist nicht verantwortlich und haftet in keinem Fall für Handlungen Dritter, die nicht mit IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. in Verbindung stehen und die unlauteren Wettbewerb, illegale Werbung, Verletzung von geistigem und gewerblichem Eigentum, Geschäftsgeheimnissen, vertraglichen Verpflichtungen jeglicher Art, das Recht auf Ehre, persönlicher und familiärer Privatsphäre und das Image selbst, Eigentumsrechten und allen anderen Rechten Dritter durch Übertragung, Verbreitung, Speicherung, Bereitstellung, Empfang, Beschaffung oder Zugang zu den Inhalten beinhalten oder darstellen können.

  1. Schutz der persönlichen Daten.

Die gesamten Vorschriften zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in der Datenschutzbestimmung, die Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist, die wir aber der Einfachheit halber in ein separates Dokument aufgenommen haben: Datenschutzbestimmungen.

  1. Gesetzgebung.

Der vorliegende rechtliche Hinweis und seine Bedingungen unterliegen dem spanischen Recht und werden nach diesem ausgelegt. Durch die bloße Tatsache, dass die Benutzer*innen auf die Website zugreifen oder den Status registrierter Benutzer*innen erhalten, erteilen die Benutzer*innen den zuständigen Gerichten unwiderruflich ihre Zustimmung zur Anhörung aller rechtlichen Schritte, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen oder ihrer Nutzung dieser Website oder dem Surfen im Internet ergeben.

Sollte eine Klausel oder ein Abschnitt dieser Allgemeinen Bedingungen, die für den Bestand derselben nicht wesentlich sind, für nichtig oder unanwendbar erklärt werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Klauseln davon nicht berührt.

  1. Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Buchung: 

Die Gültigkeit von Preisen, Paketangeboten und verschiedenen Rabatten sollten zum Zeitpunkt der Buchung  bestätigt werden, da IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. sich das Recht vorbehält zu jeder Zeit und ohne Vorankündigung Änderungen vorzunehmen. Jeder Reservierung  wird ein Sprungtermin zugeteilt. Die angegebene Zeit gilt als  Ankunftszeit, dies ist nicht die Sprungzeit. 

Während IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. sich bemüht,  den Tandemsprung einer Person innerhalb von 4 Stunden nach Ankunft  abzuschließen, empfiehlt IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U., ohne zeitliche Einschränkungen  anzureisen und es sollte der ganze Tag eingeplant werden. 

Da die Sicherheit bei IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. an erster Stelle steht, können das Wetter wie Wind, Wolken, Regen, thermische Turbulenzen usw. sowie andere Faktoren wie der Flugverkehr die Freifallzeit und die Zeit, die die Teilnehmer*innen für ihre Fallschirmsprungaktivität benötigen, beeinflussen. 

Im Fall von  Verzögerungen, sollten sich die Teilnehmer*innen in der näheren Umgebung  vom Sprungplatz aufhalten, da sich sich das Wetter innerhalb von Minuten zum Besseren oder Schlechteren wenden kann, und Sie werden nicht in der Lage sein, einen Fallschirmsprung durchzuführen, wenn Sie nicht in der Nähe der Einrichtungen von IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. bereit sind. 

Die Wetterbedingungen und andere unvorhergesehene Umstände können IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. auch dazu zwingen, die Sprunghöhe zu ändern, ohne dass dies einen Anspruch der Teilnehmer*innen rechtfertigt. 

Außerdem hängt die Freifallzeit von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. dem Gewicht der Personen, der Größe, der Position des Körpers, der Öffnungshöhe des Fallschirms und vielen anderen Faktoren; daher kann IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. keine Garantie für eine bestimmte Freifallzeit geben, und dies ist kein Grund für die Teilnehmer*innen, Ansprüche zu stellen. 

Da Flugzeuge mechanische Vorrichtungen sind und  regelmäßigen Sicherheitsinspektionen unterlaufen, kann es sein, dass  Flugzeuge für verschieden lange Zeiträume nicht zur Verfügung stehen.  Um den Sprungbetrieb so wenig wie möglich zu beeinträchtigen,  bemüht sich IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. in diesen Fällen für ein Ersatzflugzeug zu sorgen.  IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. behält sich das Recht vor, das Flugzeug ohne vorherige  Ankündigung zu wechseln. Gelegentlich können solche  Flugzeugänderungen und/oder die Luftraumüberwachung erfordern,  dass IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. die Absprunghöhe und/oder die Anzahl der Teilnehmer*innen in einem Flugzeug entsprechend ändert. Aus verschiedenen  Gründen besteht die Möglichkeit, dass der Tandemsprung nicht zum  geplanten Zeitpunkt stattfinden kann, dazu behält IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. sich das Recht  vor den Sprungtermin umzubuchen.

Rabattcoupons gelten nur für Direktbuchungen mit IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. und unterliegen den ausdrücklich  angegebenen Bedingungen der Anzeige. Reseller und Drittanbieter*innen sind nicht verpflichtet Rabattcoupons zu akzeptieren. 

Alle Buchungen sind  bindend. Rückerstattungen sind nicht möglich außer ausdrücklich in den folgenden Stornierungsbedingungen aufgeführt. 

  1. Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen:

Die  Buchungszahlungen werden pro Person (Einzelperson) berechnet. Die  Buchungszahlungen sind nicht zurückerstattbar, jedoch zu jeder Zeit  auf eine andere Person übertragbar. Eine Namensänderung der  Reservierung muss IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. mitgeteilt werden. 

Um einen Sprungtermin  zu stornieren oder auf ein anderes Datum und/oder eine andere Zeit zu verschieben, benötigt IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. eine Frist von 48 Stunden. Bei Stornierungen und Umbuchungen nach 48 Stunden verfällt  die Buchungszahlung und für einen neuen Sprungtermin muss erneut  die Anzahlung gezahlt werden. Das Nichterscheinen zum  Sprungtermin resultiert in eine hundertprozentige Stornierungsgebühr. 

Der gesamte Tandemsprung verfällt, wenn Teilnehmer*innen sich im Flugzeug gegen den Sprung entscheiden. Alle Buchungen sind bindend. Keine Rückerstattung ist möglich, wegen einer Meinungsänderung und auch nicht für ein Umentscheiden eines  Produktes im geringerem Wert als das Gebuchte. 

Ab mindestens acht Stunden vor einem Fallschirmsprung dürfen keine Drogen oder Alkohol mehr konsumiert werden. Es ist verboten, unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol Fallschirm zu springen. Das Erscheinen zum Sprungtermin unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol resultiert in die Nichtdurchführbarkeit der gebuchten Aktivität und es werden keine Rückerstattungen gewährt. 

Für Einwohner*innen  der kanarischen Inseln: Wenn der Sprungtermin wegen  unvorhergesehenen Umständen (z.B. ungeeignetes Sprungwetter) von  IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. Mitarbeiter*innen abgesagt wird, werden alle  Zahlungen als  Gutschrift vermerkt und es kann ein neuer Sprungtermin gebucht werden.  Die Gültigkeit dieser Gutschrift beträgt einen Zeitraum von 12 Monaten,  in welchem der Sprung stattfinden muss. Die 12 Monate werden vom  ersten Sprungtermin berechnet. Für Urlauber*innen: Wenn der Sprungtermin wegen unvorhergesehenen Umständen (z.B.  ungeeignetes Sprungwetter) von IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. Mitarbeiter*innen abgesagt wird und  vor der Abreise kein geeigneter Alternativtermin reserviert werden  kann, werden alle Zahlungen zu 100% zurückerstattet. 

  1. Bedingungen zu Gruppenreservierungen: 

Bei Reservierungen von  zwei oder mehr Personen, liegt es in der Verantwortung der  Gruppenorganisator*innen, sicherzustellen, dass alle Beteiligten die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen von IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. verstanden und  akzeptiert haben. Die Gruppenorganisator*innen müssen als  Hauptansprechpartner*innen ihre Kontaktdaten bereitstellen und  wenn gewünscht, Mitarbeiter*innen mitteilen, wie die Gruppe  aufgeteilt werden soll. Teilnehmer*innen, die nach der Anfangsreservierung  zur Gruppe hinzugefügt werden, müssen ebenfalls die Anzahlung machen. Last-minute, hinzukommende Reservierungen müssen die  Anzahlung vor Ankunft am Sprungplatz machen. Gruppenmitglieder, die ohne Anzahlung bei der Anmeldung erscheinen,  müssen auf einen Tandemsprung warten, bis alle Sprungreservierungen  des Tages abgeschlossen sind. 

Während IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. sich bemüht  Gruppenaufteilungen einzuhalten, behält sich IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. das Recht vor,  diese aufgrund betrieblicher Anforderungen bei Bedarf zu ändern. Es  werden keine Rückerstattungen gewährt, wenn IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. die  Gruppenaufteilung ändert.

  1. Bedingungen für Gutscheine: 

Gutscheine sind nicht erstattbar und  nicht gegen Bargeld einlösbar. Gutscheine können auf eine andere  Person übertragen werden. Die Käufer*innen müssen IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. informieren,  um einen Gutschein auf eine andere Person zu übertragen. Gutscheine,  die direkt bei IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. gekauft werden, verfallen 2 Jahre nach dem Kauf.  Verlängerungen von Gutscheinen sind für 50 € für eine Verlängerungszeit von 3 Monaten erhältlich. 

Bei  Nichterscheinen zum Sprungtermin, verfällt der Gutschein. Der  Gutschein muss bei der Anmeldung vorgezeigt werden. Ein nicht  vorhandener Gutschein kann nicht eingelöst werden und um einen  Tandemsprung zu machen, muss der volle Preis gezahlt werden. 

IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. übernimmt keine Verantwortung für verlorene oder gestohlene  Gutscheine. Ein verlorener oder gestohlener Gutschein kann nicht  ersetzt werden und für einen neuen Gutschein muss der volle Preis  gezahlt werden. Ist der Wert des Gutscheins geringer als der Preis der  gebuchten Dienstleistung, muss die Differenz gezahlt werden. Ist der  Wert des Gutscheins höher als der Preis der gebuchten Dienstleistung,  sind keine Auszahlungen möglich. Bei der Buchung eines  Erlebnispakets, müssen Käufer*innen auch den Geschäftsbedingungen der  jeweiligen Partneranbieter*innen zustimmen. Es liegt in der Verantwortung der  Käufer*innen diese zu erhalten und zu lesen.   

  1. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Videos und Fotos: 

Die über IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. gekauften Videos und Fotos bleiben Eigentum von IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. und IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. besitzt und behält das Urheberrecht aller erworbenen Video- und Fotoaufnahmen. Diese dürfen von Käufer*innen oder Empfänger*innen nur für private Zwecke  verwendet oder reproduziert werden und dürfen nicht für kommerzielle  Zwecke oder als Werbung von jeglichen Produkten/Dienstleistungen  verwendet werden. Als Inhaberin des Urheberrechts aller Video- und  Fotoaufnahmen, ist IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. berechtigt diese für kommerzielle Zwecke zu  verwenden und zu reproduzieren, einschließlich der Verwendung auf  sozialen Medien, der Website und anderer Marketingzwecke. Stimmen  die Teilnehmer*innen diesem nicht zu, liegt es in deren Verantwortung,  IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. vor dem Hochladen darüber zu informieren. 

Es kann  vorkommen, dass aufgrund technischer Probleme, keine Video- und/oder Fotoaufnahmen vorhanden sind. Ist dies der Fall und es wurde ein Video- und/oder Fotopaket gekauft, werden die Zahlungen dafür  zurückerstattet. Wenn nur ein Teil der Aufnahmen fehlt, wird nur der  Wert des fehlenden Teils erstattet. Eine Rückerstattung für den  Tandemsprung ist in dem Fall von fehlerhaften oder fehlenden Video und Fotoaufnahmen nicht möglich, da die Video- und Fotoprodukte als  getrennter Wert vom Fallschirmsprung identifiziert werden können. 

Alle  erworbenen Video- und Fotoaufnahmen werden vor Aushändigung  getestet und alle Käufer*innen haben die Möglichkeit sich die Aufnahmen vor  Ort anzuschauen. Die Entgegennahme der Aufnahmen gilt als Zustimmung, dass diese vollständig sind und funktionieren. Keine Rückerstattungen sind möglich, wenn die Aufnahmen im Nachhinein als unvollständig oder nicht funktionsfähig reklamiert werden. IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U.  empfiehlt ein Video- und/oder Fotopaket im Voraus zu buchen, da in  einigen Fällen eine nachträgliche Entscheidung zu Enttäuschungen  führen kann. 

  1. Datenschutzbestimmungen: 

IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. verpflichtet sich, den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Um mehr über unsere Datenschutzbestimmungen zu erfahren, besuchen Sie bitte die Website von IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U.  

  1. Datensicherheit: 

Wenn Sie bei IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. einkaufen, werden bei Kartenzahlungen Finanzdaten über Stripe, einen sicheren Server mit der  neuesten TSL-Verschlüsselungstechnologie übertragen. Stripe ist nach PCI Service Provider Level 1 zertifiziert, der strengsten  Zertifizierungsstufe in der Zahlungsbranche. Weitere Informationen zum Datenschutz bezüglich Stripe unter https://stripe.com/en-es/privacy. Wenn Sie Fragen zu unserer Datensicherheit haben, wenden Sie sich bitte an IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. unter accounts@iJump.es.

  1. Am Sprungtag: 

Wetterbedingungen können den Landeplatz eines Tandemsprungs beeinflussen. Während IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. sich bemüht, die  Zuschauer*innen über die Landeplätze der Fallschirmspringer*innen zu informieren,  ist es IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. Priorität, die Sicherheit der Teilnehmer*innen zu  gewährleisten. Es werden keine Rückerstattungen oder  Entschädigungen erteilt, sollten Zuschauer*innen die Landung der  Fallschirmspringer*innen nicht miterleben.

  1. Zustimmung dieser Bedingungen und Konditionen: 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Zahlung, sobald sie bei IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. eingegangen ist, als Autorisierung Ihrer Zahlung und Akzeptanz der dargelegten Bedingungen und Konditionen gilt. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U., die mit ihr verbundenen Unternehmen, Direktoren und Mitarbeiter*innen gegen jegliche Risiken oder Handlungen im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an Ihrem Fallschirmsprung zu entschädigen. Es liegt in der Verantwortung der Organisator*innen der Buchung, sicherzustellen, dass die Person, die die Aktivität unternimmt, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. versteht und akzeptiert.

  1. Anforderungen und Einschränkungen für das Tandem-Fallschirmspringen: 

Das Enthaftungsformular muss ausgefüllt und die Sicherheitsanweisungen des Personals von IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. müssen befolgt werden. 

Alle Teilnehmer*innen müssen bei der  Anmeldung einen gültigen Ausweis vorzeigen und alle nötigen  Unterlagen unterschreiben. Auf dem Ausweis muss der volle Name, ein  Foto und das Geburtsdatum zu erkennen sein. 

Alle Teilnehmer*innen unterliegen  einer Bewertung der Tandemlehrer*innen. Gesundheitszustände, die  die Sicherheit beeinträchtigen könnten, sollten vor der Buchung mit Ärzt*innen besprochen werden. Teilnehmer*innen, die Verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen müssen, sind  verpflichtet dies IJUMP GRAN CANARIA, S.L.U. mitzuteilen. Mindestens 8 Stunden vor der  Ankunft darf kein Alkohol und/oder Freizeitdrogen eingenommen  werden. 

Während der Aktivität ist es verboten, die eigene Kamera oder andere lose Gegenstände wie Schlüssel, Telefone usw. mitzunehmen. Das Mindestalter, um einen Tandemsprung zu machen, liegt bei 10 Jahren. Minderjährige Teilnehmer*innen (unter 18 Jahre) müssen in  Begleitung eines Erziehungsberechtigten  sein.

Das maximale Gewichtslimit liegt bei 105kg. Alle Sprunggäste werden bei der Anmeldung gewogen und unterliegen einer  Bewertung der Tandemlehrer*innen. Bei einem Körpergewicht ab  90kg gibt es einen Preiszuschlag von €50 (incl. IGIC). Das Gewicht wird inklusive  Kleidung  und Schuhen berechnet.